• Slider Image
  • Slider Image

Kindercoaching

«Ein Kind ist kein Gefäss, das gefüllt, sondern ein Feuer das entzündet werden will»

Francois Rabelais, franz Dichter (1494-1553)

Seit über 25 Jahren begleite und unterstütze ich Kinder in ihrer persönlichen Entwicklung. Dabei interessieren mich vor allem ihre Stärken und Talente. Ein besonderes Anliegen ist es mir die Kinder in ihrer Selbstsicherheit und ihrem Selbstvertrauen zu stärken.

Alle Kinder stehen im Laufe ihrer Enwicklung immer wieder  vor Herausforderungen. Bei manchen Kindern ist das mit Schwierigkeiten verbunden, sie entwickeln Ängste, Wutanfälle oder Lernschwierigkeiten auf bestimmten Gebieten. Auch Traurigkeit oder depressive Verstimmungen können das Kind befallen ohne dass es sagen kann, warum es denn traurig ist. Es können sich körperliche Symptome wie Allergien oder Bettnässen zeigen, typischerwise auch Bauchweh, Ohrenentzündungen oder fiebrige Erkrankungen, welche plötzlich und unerwartet auftreten. Im Normalfall kommen und gehen solche Schwierigkeiten wieder. Manchmal aber scheint es so, als würden sie sich festsetzen- und dann fangen die Erwachsenen, die für das Kind sorgen, an, nach Lösungen zu suchen.

Mentalcoaching kann dabei sehr hilfreich sein da es die Schwierigkeiten an den oft verborgenen Wurzeln packt und so auflösen kann. Dabei arbeite ich mit kindgerechten Tools und mit Mentaltechniken die für die Kinder sehr spielerisch empfunden werden.

Viele Probleme können schon in einer Sitzung behoben werden, aber auch bei längeren Prozessen begleite ich Sie gerne.

Der Zeitansatz für ein Coaching ist eine Stunde.

Honorar für ein Kindercoaching (bis zum 18. Altersjahr): Fr. 80.-

 

Silvia Lauber Soder

dipl. Mental- und Vitalcoach